Software WinLSA

WinLSA ist ein neues Bedienprogramm für die benutzerfreundliche Bedienung von Knotensteuergeräten. Dabei stellt WinLSA die Versorgungsfunktionen zur Verfügung und ermöglicht das Mutieren der verkehrstechnischen Einstellungen.

Screenshot WinLSA
Screenshot: Zwischenzeiten-Matrix

Die wesentlichen Eigenschaften von WinLSA

  • echte Windows - Applikation (Microsoft .NET Framework)

  • Architektur unterstützt verschiedene Schnittstellen Gerätetypen (VR-Netlog, Traffic Star, C800)

  • neuer grafischer Signalplan mit frei wählbarer Darstellung der verschiedenen verkehrstechnischen Werte

  • Benutzeroberfläche nach Windows - Standard, dadurch kurze Einarbeitszeit für den Anwender

  • Bedienung ist für den Laptop- und Desktopbetrieb ausgelegt, Funktionstasten für die mauslose Vorortbedienung

  • bewährte Funktionalität der Vorversion (unter DOS) wird beibehalten respektive erweitert (Editieren, Datenaustausch, Dateiverwaltung, Dateivergleich etc.)

  • Datenablage (Parametersätze der Steuergeräte) als XML - Dateien; vereinfacht den Datenaustausch mit übergeordneten Systemen, Plattform unabhängig

  • vorhandene Parametersätze in Textform werden in die XML-Darstellung konvertiert

Signalplan
Screenshot: Signalplan

Neue Funktionen in der aktuellen Version

  • Darstellung Signalplan im laufenden Betrieb ändern, Darstellungsvarianten als Vorlage ablegen
  • Unterstützung der Tabellen FESA 3.0
  • Unterstützung der Netzwerkschnittstellen für C900 und VR Netlog - Geräte