Verkehrsrechner / Überwachungsanlagen / Leitsysteme

Unter dem Begriff Systemtechnik verstehen wir das Zusammenspiel von Einzelanlagen, bestehend aus Hard- und Softwarekomponenten, welche in der gemeinsamen Funktion ein System bilden. Eine wesentliche Rolle spielen dabei auch die Kommunikationsverbindungen der Teilsysteme untereinander, wobei auch hier modernste Methoden zur Anwendung gelangen.

Bei Marty + Partner umfasst der Bereich Systemtechnik die Projekte von vernetzten Anlagen wie Verkehrsrechner und Leitsysteme mit einem Bezug zur Strassenverkehrstechnik.

Aufgabengebiete und Projekterfahrung
  • Verkehrsrechner und Verkehrsmanagementsysteme
  • Fernüberwachungsanlagen für Lichtsignalanlagen
  • Parkleitsysteme
  • Parking Anlagen
  • Unterflurleuchtanlagen auf Nationalstrassen
  • Anlagen für die Verkehrsdatenerfassung
  • Integration verkehrstechnischer Anlagen in übergeordnete Leitsysteme

Unsere Kenntnisse und Erfahrungen in der Kommunikations- und Elektrotechnik der folgenden Disziplinen gelangen ebenfalls zur Anwendung

  • Schnittstellen aller Art
  • Bussysteme, Feldbus etc.
  • Übertragungsgeräte, Netzwerkkomponenten
  • Übertragungsmedien, Lichtwellenleiter
  • Elektrotechnische Bestimmungen, NIV etc.
  • Vorgaben in Bezug auf EMV, Erdung und Blitzschutz